Schüler/Studenten/Azubi

Während des Studiums bei uns einsteigen oder sich bei uns ausbilden lassen – für Schüler und Studenten haben wir ein umfangreiches Angebot.

Ein Praktikum bei MPC Capital ist mehr als nur ein kurzer Ausflug ins Berufsleben. Bei uns können Sie Ihre Ideen in handfeste Erfahrungen umsetzen. Wir wollen Sie schon während Ihres Studiums kennen lernen und bieten Praktika in vielen interessanten Bereichen der MPC Capital AG für Studierende unterschiedlichster Fachrichtungen an.

Die Abschlussarbeit ist das Ende Ihres Studiums und gleichzeitig der Beginn neuer Herausforderungen. Hierbei unterstützen wir Sie gerne, denn das verbindet Ihre Interessen an neuer Erfahrung mit unserem Interesse an der Lösung eines praktischen Problems. Die Erstellung einer Abschlussarbeit in unserem Unternehmen bietet sich vor allem für Studierende der Studiengänge Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften und verwandter Studiengänge an. Unsere mögliche Unterstützung prüfen wir auf der Grundlage Ihrer konkreten Themenvorschläge.

Anfragen und Bewerbungen senden Sie bitte an: Juliane Lehmann

 

Lena Marie hat am 1. August 2017 bei uns angefangen und ist jetzt mit 5 anderen in der Ausbildung zur Schifffahrtskauffrau bei der Ahrenkiel Steamship.

Lena Marie – wieso eigentlich Schifffahrtskaufffrau? 
Ich war ein Jahr im Ausland und wollte unbedingt in einem internationalen Bereich mitarbeiten. Auf einer Ausbildungsmesse habe ich mich mit Mitarbeitern einer Reederei unterhalten und das hat mich total für die Schifffahrt begeistert.

Wie sind Sie dann auf die Ahrenkiel Steamship gekommen?
Ich habe mir verschiedene Unternehmen im Internet angeschaut und mich beworben. Die Ahrenkiel Steamship hat mir sofort gefallen. 

Wie hat die Ausbildung angefangen?
Schon in den ersten Wochen habe ich viele neue Dinge über die Schifffahrt gelernt und auch schnell eigene kleine Aufgaben übernehmen können.  

Was ist besonders an der MPC Capital?
Da sich mehrere Unternehmen zusammen geschlossen haben (MPC Capital, Ahrenkiel, Contchart usw.) ist dieses Unternehmen insgesamt sehr breit aufgestellt. Dadurch ist auch die Ausbildung sehr viel umfassender. Man hat die Möglichkeit in viele Bereiche reinzuschauen und bekommt damit einen sehr guten Gesamtüberblick über die Schifffahrt.